Gutes Video Marketing ist die halbe Miete

Möchten Sie mit Ihrem Business durchstarten? Es spielt keine Rolle, ob Sie eine Dienstleistung anbieten wollen oder diverse Produkte vertreiben möchten. Natürlich benötigen Sie dafür eine gute Internetseite, bzw. eine Webseite. Wenn Sie das haben, sollten Sie natürlich auch in den sozialen Medien gut vertreten sein. Überwachen Sie alle Kanäle gut? Wie sieht es mit der Kundenbetreuung aus? Vielleicht gibt es aber noch etwas, was in Ihrem Marketing fehlt. Wie sieht es mit Videos aus?

Google liebt Videos

Ohne die besten Suchmaschinen wird es nichtfunktionieren, dass Sie Ihre Produkte und Leistungen gut verkaufen. Deshalb sollten Sie immer an die Faustregel denken, denn Google ist in Videos regelrecht verliebt. Was gibt es schöneres, als ein Video über die Dienstleistung oder über das Produkt, damit Sie den Verkauf anregen. Ihr Ziel ist es allerdings, die potentiellen Kunden zu informieren. Erklärungsvideos sind in den Suchmaschinen ganz besonders gefragt.

Dadurch können Sie übrigens auch mehr Vertrauen signalisieren. Welche Inhalte werden in Ihren Videos geboten? Wenn Sie es selbst nicht machen wollen, gibt es dafür Spezialisten. Die Wahrscheinlichkeit steigt dann umso mehr, dass Sie mit Ihrer Webseite in Google auch angezeigt werden, wenn es wichtig ist. Haben Sie das Video in der Webseite direkt eingebettet? Verzichten Sie keinesfalls auf einen Upload für YouTube, um Ihren Rang in den Suchmaschinen massgeblich zu verbessern.

SEO Optimierung ist wichtig

Ein Video alleine reicht nicht, eine gute Beschreibung ist Voraussetzung. Deshalb istMETA und alles weitereunverzichtbar. Achten Sie daher auf eine optimale Beschreibung, sowie die Metatexte und weitere Optimierungsmöglichkeiten. Denken Sie an die Beschreibung und an einen interessanten Titel für Ihr Video.

Am besten setzen Sie direkt einen Link zu Ihrer Webseite, wenn Sie sich auf YouTube austoben wollen. So können Sie potentielle Kunden besser anziehen. Machen Sie mit und steigen Sie ein in die Welt der interaktiven Videos.

Mobile Benutzer mit Videos ansprechen

Wissen Sie, dass die ganze Welt heutzutage nur noch mit dem Smartphone unterwegs ist? Dann können Sie sich auch vorstellen, wie gut Sie mit einem Video die mobilen Benutzer ansprechen. Überlegen Sie, wie viele potentielle Kunden Sie damit erreicht werden können. Unterschätzen Sie daher die online Videos nicht, die zwischendurch mit dem Smartphone angeschaut werden. Nicht nur YouTube, sondern auch Facebook ist wichtig, wenn es um den Smartphone Nutzer von heute geht. Das Publikum für Videos wird immer grösser und wächst jeden Tag.

Ein Video verbindet den Zuschauer direkt mit der Marke. Deshalb dürfen Sie als Unternehmer auf gute Video Inhalte niemals verzichten.Unterschätzen Sie daher das Wachstum von mobilen Videos niemals.

Eine gute Erklärungsmöglichkeit

Mit einem guten Video Marketing nutzen Sie eine sehr gute Erklärungsmöglichkeit für Ihre Kunden. Möchten Sie Ihre Dienstleistung und Ihre Produkte gut vermarkten und bewerben? Dann sollten Sie im Erklärvideo erläutern, welchen Sinn diese haben, bzw. wie diese zu nutzen sind. Auch so können Sie Vertrauen schaffen, bzw. zum Kauf anregen.

Erstellen Sie am besten ein animiertes Video. Achten Sie immer auf eine leichte Verständlichkeit. Unter animierten Videos versteht man normalerweise eine gute Kombination aus Einfachheit, Nostalgie und Unterhaltung zugleich.Ihr Ziel ist es auch, sich mit einem guten Video Content von der Konkurrenz abzuheben. Möchten Sie weitere Tipps beherzigen? Dann sollten Sie sich mit einem Profi zusammensetzen. Mit einem Video können Sie selbst besonders faule Käufer finden.

 

Auch Interessant

Gebrauchte Notebooks und Laptops – So gut wie neu!

Bitcoins als weltweit heiß diskutiertes Thema

Die digitale Technologie und der Datenschutz

Ihr Unternehmen auf Instagram präsentieren

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung