Die besten Mode Tipps von Müttern

Bestimmt hatte Ihnen Ihre Mutter viel beigebracht, wie zum Beispiel das Binden Ihrer Schuhe oder die Bewältigung von Liebeskummer. Haben Sie aber auch sehr gute Modetipps von Ihrer Mutter bekommen, die sich in Gold nicht aufwiegen lassen? Viele Mütter wissen es tatsächlich in Modefragen oft besser.

Die geheime Schatzkiste der Mutter

Mütter haben oft eine ganze Schatzkiste voller guter Mode Ratschläge. Zumeist ist einer der wichtigsten Tipps, dass Kleider niemals zu eng sein dürfen. Blusen können nur dann perfekt am Körper sitzen, wenn die Naht des Ärmels direkt auf dem Knochen der Schultern aufliegt. Außerdem lautet eine Faustregel von Müttern oft, dass die Hose lieber zu lang, als zu kurz gewählt wird, denn das Kürzen ist einfacher.

Auf Qualität achten

Zudem ist ein typischer Spruch in Bezug auf Mode: billig kaufen bedeutet zweimal kaufen. An diesen Rat können auch Sie sich vielleicht erinnern. Sie wollen sich etwas kaufen, von dem Sie länger etwas haben? Dann sollten Sie auf Qualität achten und lieber tiefer in die Tasche greifen, wenn Sie sich zum Beispiel einen Hosenanzug für Damen kaufen.

Außerdem stimmt es, was Mütter sagen, wenn es um das Bügeln geht. Kein Kleid und kein Oberteil können jemals gut aussehen, wenn es nicht ordentlich gebügelt wurde. Wer hätte gedacht, dass es dann sogar noch wichtig ist, laut Mutter immer die passenden Socken zur Hose zu tragen? Wenn Sie es auch so genau sehen, sollten Sie diesen Tipp Folge leisten.

Wenn Mütter Ihren Kindern oft gesagt haben, dass sie Mütze tragen sollen, hatte dies nicht immer etwas mit modischen Accessoires zu tun. Trotzdem kann eine Mütze ein hübsches Accessoire sein, wenn man das Outfit im Frühling oder im Herbst gut abrunden möchte. Haben Sie eine neue Idee? Dann tragen Sie ab jetzt diverse Kopfbedeckungen als Assessor. Sie werden schnell feststellen, dass es Ihnen gefällt.

Wenn Sie einkaufen gehen, sollten Sie das übrigens immer zu zweit tun. Was könnte besser sein, als eine Modeberaterin an Ihrer Seite? So haben Sie immer jemanden, um eine zweite Meinung einzuholen, wenn Sie nicht sicher sind. Vielleicht sollten Sie das Outfit doch in einer anderen Größe wählen oder generell davon die Finger lassen? Auch hier können Mütter sehr hilfreich sein.

Kennen Sie den Ratschlag, das Handtaschen und Schuhe immer farblich zueinander passen müssen, wenn Sie ein Outfit zusammenstellen? So wirken Sie garantiert elegant und abgestimmt.

Partner Look mit der Mutter

Zum Trend gehört es übrigens auch, dass Mutter und Tochter dasselbe Outfit tragen und im selben Look auftreten. Was halten Sie von der Idee? Beim Thema Partner Look macht nicht jeder mit, aber manchmal ist es eine gute Idee und ein wahrer Hingucker. Das müssen Sie natürlich nicht immer tun, aber als Alternative dürfen Sie gerne einmal zwischendurch dasselbe tragen, wie Ihre Mutter. Selbstverständlich sollten Sie sich vorher mit ihr absprechen.

Auch Interessant

5 klassische Hochzeitsgeschenke, über die sich jedes Hochzeitspaar freut

Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Die Nutzung der Seite gilt als Zustimmung zur Cookie-Nutzung